Ökologisch drucken auf zertifizierte Recyclingpapiere | SAFERPRINT
recyclingpapiere

Ökologisch drucken auf zertifizierten Recyclingpapieren mit Gütesiegel





Unser Herz schlägt für nachhaltig produzierte Drucksachen. Wir verfügen über ein sehr umfangreiches Angebot an zertifizierten Recycling­papieren. Da ist garantiert für jeden Geschmack das richtige Material dabei. Auch für diejenigen, die die typische naturweiße Recycling-Papierfarbe nicht favorisieren, sondern reinweiße oder sogar hochweiße (Recycling-)Papiere bevorzugen. Sie wählen aus zahlreichen gestrichenen oder ungestrichenen Grammaturen und unterschiedlichen Weißgraden von hochweiß über reinweiß bis hin zu naturweiß. Mit unserem reinweißen 350g Chromosulfat-Recycling-Karton für Flyer und Karten haben Sie sogar eine umweltbewusste Alternative zum konventionellen Chromosulfat-Material.

Umweltbewusstsein von Papier bis Versand

All unsere Recyclingpapiere sind mit dem Blauen Engel oder einem anderen anerkannten Umweltlabel zertifiziert, werden klimaneutral produziert und haben einen Altpapieranteil von 100%. Wir drucken grundsätzlich mit umweltfreundlichen Druck­farben und Bio-Dispersionslack auf Pflanzenölbasis. Zudem versenden wir alle Recycling-Drucksachen versandkostenfrei und klimaneutral für Sie.

Unsere Recyclingpapiere überzeugen grundsätzlich durch einen hohen Weißgrad und eine hoch­werti­ge, feste Haptik. Ungestrichene Recycling-Papiere (Offset-Papiere) mit 1,25-fachem Papiervolumen sind beidseitig hervorragend beschreib-/bestempelbar und somit perfekt geeignet für den Druck von Post- und Klappkarten. Schon ab Auflage 250 Stück. Das Farbspektrum unserer Recyclingpapiere reicht von naturweiß bis hochweiß. Unsere hochwertig im Offset auf sorgsam ausgewählten Recycling-Materialien gedruckten Produkte sind der beste Beweis dafür, dass umweltbewusstes Drucken nicht nur für ein gutes Bauchgefühl sorgt sondern auch brillante Druck­ergebnisse hervorbringt.

Wichtige Information zur Verwendung des Umwelt-Zertifikates 'Blauer Engel':

All unsere Recyclingpapiere sind zertifiziert.

Über die Erteilung des Blauen Engels bzw. die Erlaubnis zur Verwendung des Siegels wacht die Firma RAL GmbH. Bekannt ist RAL vor allem für das RAL-Farbsystem, welches 213 Farbtöne definiert und über Farbfächer nachvollziehbar macht. Die RAL GmbH ist eine Tochter des RAL Deutsches Institut für Gütesicherung und Kennzeichnung (kurz RAL-Institut) und ist maßgeblich verantwortlich für die Prüfung der Anforderungen.

Die meisten unserer Recyclingpapiere sind mit dem Umweltsiegel 'Blauer-Engel' ausgezeichnet. Verwenden (= abbilden) dürfen wir das Siegel in unserem Online-Portal deshalb jedoch nicht automatisch. Denn dazu müssten wir nach Vorstellung der Firma RAL erst unsere komplette Druckerei 'Blauer-Engel-zertifizieren' lassen, was mit einem exorbitant hohen Kostenaufwand verbunden wäre. Das (er)sparen wir uns und Ihnen und stecken diese Ressourcen besser in den weiteren Ausbau unseres Online-Portals, in unseren Service und in unsere gut ausgebildeten Fachkräfte. Gemäß unserer Firmenphilosophie: Unser Name ist unser Programm.


Jede Auszeichnung eines Druckwerks mit dem blauen Engel, bedarf einer Beantragung bei der Firma RAL, auch wenn das beim Druck verwendete Papier selbst bereits mit dem Blauen Engel ausgezeichnet ist. Sie können die Antragsunterlagen hier herunterladen und/oder sich auf der Website des Blauen Engels ausführlich über die Grundsätze der Vergabe der Erlaubnis informieren.


Sie dürfen als Alternative zum Umweltsiegel Blauer Engel jedoch gerne unser kostenlos downloadbares print-green-Logo auf Ihren Drucksachen platzieren.



Überzeugen Sie sich jetzt von unserer großen Auswahl an Drucksachen auf zertifiziertem Recyclingpapier:

jetzt zu den Recycling-Printprodukten

Ökodruck Oekodruck

Service

Wie immer eine ausgezeichnete Qualität! Ablauf und Kosten jederzeit transparent und nachv …
Echte Kundemeinungen
Unsere Kunden bewerten

Bei safer-print.de auf Nummer sicher …

Haben Sie Fragen?
Wir beraten Sie gerne persönlich:
09332-592137
Montag bis Donnerstag:
8.00 bis 17.30 Uhr,
Freitag: 8.00 bis 15.30 Uhr

kontakt(at)safer-print.de