Datenschutzbestimmung von safer-print
Datenschutzbestimmung

Datenschutzbestimmungen

Verantwortlich für die Datenerhebung ist die safer-print GbR, Fleischmannstraße 3, 97340 Marktbreit.
Unsere Datenschutzpraxis steht im Einklang mit dem Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) sowie dem Telemediengesetz (TMG).

Benutzung der Webseite von safer-print, Anlegen eines Kundenaccounts, Bestellablauf

Sie stimmen der Verwendung personenbezogener Daten zu, soweit das zu Begründung und Ausgestaltung des Vertrags, der Erbringung der Leistung und der Abrechnung erforderlich ist. Die Informationen die Sie an uns übermitteln, werden von uns für die Abwicklung der Bestellungen, der Lieferung der Waren und der Erbringung von Dienstleistungen sowie der Bezahlungsabwicklung verwendet. Außerdem werden die Daten verwendet um mit Ihnen über Bestellinformationen, Produkte und Dienstleistungen zu kommunizieren. Bei Bedarf werden die Datensätze aktualisiert. Wir nutzen Ihre Informationen um unser Angebot zu verbessern und Missbrauch vorzubeugen oder aufzudecken und Dritten die Durchführung technischer, logistischer oder anderer Dienstleistungen in unserem Auftrag zu ermöglichen. Bei personenbezogenen Daten handelt es sich um Informationen zur Identität einer Person. Bei der Registrierung eines Kundenkontos sind z.B. folgende personenbezogenen Daten anzugeben:

  • Anrede, Titel, Vor- und Nachname
  • Firmenname, Abteilung
  • Straße & Hausnummer
  • Postleitzahl, Stadt
  • Land (vorbelegt)
  • Telefonnummer, Mobilfunknummer
  • E-Mail-Adresse
  • Passwort und Passwort-Wiederholung

safer-print erhebt Daten über jeden Zugriff auf das Angebot (so genannte Serverlogfiles). Zu den Zugriffsdaten gehören: Name der abgerufenen Webseite, Datei, Datum und Uhrzeit des Abrufs, übertragene Datenmenge, Meldung über erfolgreichen Abruf, Browsertyp nebst Version, das Betriebssystem des Nutzers, Referrer URL (die zuvor besuchte Seite), IP-Adresse und der anfragende Provider.

safer-print verwendet die Protokolldaten nur für statistische Auswertungen zum Zweck des Betriebs, der Sicherheit und der Optimierung des Angebotes. Wir behalten uns jedoch vor, die Protokolldaten nachträglich zu überprüfen, wenn aufgrund konkreter Anhaltspunkte der berechtigte Verdacht einer rechtswidrigen Nutzung besteht. Im Falle von Störungen oder eines Missbrauchs behalten wir uns eine Anzeige bei den Strafverfolgungsbehörden vor. Eine darüber hinausgehende Nutzung oder Weitergabe dieser Nutzungsdaten an Dritte erfolgt nicht.

Wir verwenden Cookies zur Authentifizierung unserer Nutzer beim Login. Cookies sind kleine Dateien, die es ermöglichen, auf dem Zugriffsgerät der Nutzer (PC, Smartphone o.ä.) spezifische, auf das Gerät bezogene Informationen zu speichern. Sie dienen zum einem der Benutzerfreundlichkeit von Webseiten und damit den Nutzern (z.B. Speicherung von Logindaten). Zum anderen dienen sie, um die statistische Daten der Webseitennutzung zu erfassen und sie zwecks Verbesserung des Angebotes analysieren zu können. Die Nutzer können auf den Einsatz der Cookies Einfluss nehmen. Die meisten Browser verfügen eine Option mit der das Speichern von Cookies eingeschränkt oder komplett verhindert wird. Allerdings wird darauf hingewiesen, dass die Nutzung und insbesondere der Nutzungskomfort ohne Cookies eingeschränkt werden.

Sie haben durch die Einstellung Ihres Internet-Browser-Programms die freie Wahl, ob Sie Cookies akzeptieren wollen, beim Setzen eines Cookies jeweils informiert zu werden oder aber alle Cookies abzulehnen. Wir weisen jedoch darauf hin, dass die Nutzung unseres Angebots bei einer Ablehnung von Cookies nur eingeschränkt möglich ist.

Ihre personenbezogenen Daten verwenden wir lediglich innerhalb der safer-print GbR. An Dritte geben wir personenbezogene Daten ausschließlich in dem im Folgenden beschriebenen Umfang weiter:

Dienstleister: Wir beauftragen andere Unternehmen mit der Erfüllung von Aufgaben für uns, wie z.B. Druckproduktion, Weiterverarbeitung, Paketlieferung, Sendung von Briefen, Abwicklung von Zahlungen (Kreditkarte, Lastschriftverfahren und Rechnungskauf). Die Datenschutzerklärung von PayPal finden Sie hier. Diese Dienstleister haben Zugang zu personenbezogenen Daten, die zur Erfüllung ihrer Aufgaben benötigt werden. Sie dürfen diese jedoch nicht zu anderen Zwecken verwenden. Darüber hinaus sind sie verpflichtet, diese personenbezogenen Daten gemäß dieser Datenschutzerklärung sowie den deutschen Datenschutzgesetzen zu behandeln.

Widerspruchsrecht

Nach Art. 21 (1) DSGVO steht Ihnen ein Widerspruchsrecht gegen die Verarbeitungen zu, die auf Art. 6 (1) f DSGVO beruhen, sowie gegen die Verarbeitung zum Zwecke von Direktwerbung. Kontaktieren Sie uns auf Wunsch. Die Kontaktdaten finden Sie in unserem Impressum.

Beschwerderecht bei der Aufsichtsbehörde

Sie haben gemäß Art. 77 DSGVO das Recht, sich bei der Aufsichtsbehörde zu beschweren, wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten nicht rechtmäßig erfolgt.

Service

Brilliant, wie gewohnt. Die Verpackung, also die 40 Doppelkarten im Karton, könnte etwas …
Echte Kundenmeinungen
Unsere Kunden bewerten

Bei safer-print.de auf Nummer sicher …

Haben Sie Fragen?
Wir beraten Sie gerne persönlich:
09332-592137
Montag bis Donnerstag:
8.00 bis 17.30 Uhr,
Freitag: 8.00 bis 15.30 Uhr

kontakt(at)safer-print.de