Produkte von A bis Zweb to print Businessloesungen
+
Wie gefällt Ihnen unsere neue Seite?

  

Individuell automatisieren:
Businesslösungen im Bereich web-to-print.

Ihr Unternehmen hat einen kontinuierlichen Bedarf an professionell gestalteten und hochwertig gedruckten Firmendrucksachen? Sparen Sie jetzt durch die Nutzung unseres web-to-print-Tools einen Großteil der Kosten bei Satz, Organisation, Lagerhaltung und Druck. In Ihrem eigenen Business-Bereich personalisieren Sie ohne grafische Vorkenntnisse für Sie hinterlegte CI-verbindliche Templates (z. B. von Visitenkarten). Die automatisch generierten Druck-PDFs sind für den Druck optimiert. Perfekte Daten für perfekte Druckergebnisse!

Unser web-to-print-Tool - jetzt auch für Ihr Business

Mit unserem innovativen web-to-print-Tool lassen sich Drucksachen online mit nur einem Maus­klick indi­viduali­sieren und online in der benö­tig­ten Menge bestellen. Dabei können aus­schließ­lich die zuvor fest­ge­leg­ten Berei­che des Druckproduktes indi­vidu­ali­siert werden (z. B. Na­me und/oder An­schrift). Somit ist die Wah­rung des firmen­eigenen Corpo­rate De­signs immer gewähr­leistet, selbst wenn kein Fach­mann sich der Per­so­nalisie­rung der Druck­sache an­nimmt. Die auto­ma­tisch er­zeug­ten Druck-PDFs sind für den Off­set­druck opti­miert und garan­tie­ren gleich­blei­bend gute Druck­ergeb­nisse. Die Hand­habung des On­line-Tools ist kinderleicht und auch für Laien sofort ver­ständlich. Zudem werden keiner­lei An­for­de­rungen an Be­triebs­system und/oder Rech­ner ge­stellt. Lediglich ein Webbrowser (z. B. Firefox) ist für die Nutzung des Tools erforderlich. Selbst­ver­ständ­lich ist Ihr Business-Be­reich in un­serem Online-Por­tal durch sehr strenge Sicher­heits­vor­keh­rungen und Pass­wort ge­schützt, so dass ein Miss­brauch aus­ge­schlos­sen werden kann. Das Beste zum Schluss: Die Einrichtung Ihres persönlichen Firmen-Businessportals realisieren wir für Sie nicht nur sehr individuell und zeitnah sondern zudem auch überaus kostengünstig.
Jetzt anfragen und unverbindlich Informationen zum Thema web-to-print einholen.

Web-to-print by safer-print.de bringt viele Vorteile für Sie und Ihr Business


Shop-in-Shop oder Stand-Alone-Lösung mit CI-Anpassung oder als White Label-Version

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, wie Ihr Business-Bereich mit individualisierbaren Vorlagen-Templates aussehen könnte. Eine Option ist die Shop-in-Shop-Lösung. Heißt, Ihr persönlicher web-to-print-Bereich wird in Ihren Kundenbereich des safer-print.de-Online-Printshop integriert. Bestellungen gehen nahtlos in den Bestellablauf über und können wahlweise sogar mit regulären Produkten gemischt werden.

Wir realisieren für Sie aber auch gerne einen mit Ihrer CI versehenen, von unserem System losgelösten eigenständigen web-to-print-Shop (Stand-Alone-Lösung) inklusive Kundenlogins, Warenkorb und Check-out.

Eine White-Label-Lösung (Stand-Alone) ist ebenfalls möglich. Hier tritt safer-print.de in keiner Weise in Erscheinung. Ein frei wählbarer Domainname (z.B. www.ihr-kunde.ihre-firma.de) sowie das Impressum ist auf Ihre Wünsche zugeschnitten. Sie sehen, alles ist möglich - Sie müssen sich lediglich für eine Option entscheiden.

Kosteneinsparungen

Jeder weiß, wie aufwendig es ist, wenn Drucksachen neu gesetzt oder gestaltet werden müssen. Selbst wenn es sich nur um die Änderung der persönlichen Daten auf einer Visitenkarte handelt. Auf dem konventionellen Weg fallen Satzkosten an, die Inhalte müssen aufwendig auf ihre Richtigkeit und CI-Konformität geprüft werden. Die Folge sind oft zahlreiche Korrekturschleifen, teilweise wird auch auf kostenintensive externe Ressourcen zurückgegriffen. Diese Kosten können Sie sich ganz einfach sparen durch die Nutzung unseres innovativen web-to-print-Tools.

Denn damit generieren Sie alle Druckdaten kostengünstig selbst.

Kinderleichte Handhabung

Das Business-Tool ist intuitiv und klar strukturiert aufgebaut, die Handhabung somit auch für Druckbranchen-Laien sofort verständlich. Änderungen/Eingaben in Textform nehmen Sie ausschließlich in den dafür vorgesehenen vordefinierten Feldern vor. Es werden keinerlei Grundkenntnisse in Grafikprogrammen oder sonstigen Spezialanwendungen vorausgesetzt.

Rund um die Uhr verfüg- und nutzbar

Bei der Nutzung Ihres persönlichen web-to-print-Tools sind Sie an keine ‚Öffnungszeiten‘ gebunden. Sie können rund um die Uhr - 24 Stunden lang - die für Sie hinterlegten Templates online individualisieren und die optimierten Druckdaten nach Freigabe sofort in Produktion geben.

Flexible Handhabung

Am Ende des Individualisierungsprozesses Ihrer Drucksachen steht immer die automatisierte Ausgabe der Druckdaten in PDF-Form. Sie entscheiden, wo Ihre Drucksachen produziert werden. Gerne übernehmen wir auch diesen Part für Sie. In diesem Fall gehen die vom web-to-print-Tool generierten Druckdaten nach der Freigabe durch Sie direkt bei uns in Produktion. Dieses Vorgehen ist jedoch kein Muss. Wir stellen die Druckdaten auch gerne einem anderen Produzenten Ihrer Wahl zur weiteren Bearbeitung zur Verfügung.

Schnell und effektiv

Bereits bei der Erstellung des Templates legen Sie fest, welche Bereiche der Vorlage für welche(n) Nutzer änderbar sein sollen. Änderungen/Neueingaben können dann ausschließlich in dem von Ihnen vorgegebenen Rahmen vorgenommen werden. Über das ins Tool integrierte zentrale Freigabesystem werden die individualisierten Vorlagen von den dafür autorisierten Personen/Mitarbeitern für den Druck bzw. die weitere Verarbeitung frei gegeben.

Alle Prozesse sind optimiert und weitestgehend automatisiert. Die Nutzung Ihres individuellen Online-Tools funktioniert somit äußerst schnell und effektiv.

Für den Druck optimierte Druckdaten

Wie im Punkt ‚Kinderleichte Handhabung‘ beschrieben, ist die Nutzung Ihres persönlichen web-to-print-Tools sehr intuitiv und einfach. Dies bezieht sich nicht nur auf die Eingabe der Inhalte, sondern natürlich auch auf die Generierung der Druckdaten. Das für Sie konzipierte und realisierte Business-Tool erzeugt die Druckdaten völlig automatisiert. Das heißt, von der online individualisierten Drucksache werden nach Fertigstellung und Freigabe der Vorlage sofort perfekt für den Druck optimierte Druckdaten generiert und in PDF-Form ausgegeben.

Kostengünstige Nutzung

Toller Service: Die Einrichtung Ihres persönlichen Business-Bereichs mit eigenem web-to-print-Tool übernehmen wir für Sie gegen eine geringe Unkostenpauschale. Je nach Umfang der von Ihnen gewünschten Features im Tool, erstellen wir Ihnen zeitnah ein individuelles Angebot. Die Umsetzung erfolgt aufgrund unserer langjährigen Erfahrungen schnell und ohne Umwege.

Bei der täglichen Nutzung Ihres individuellen Business-Bereichs fallen für Sie übrigens keinerlei ‚versteckte‘ Kosten, wie z. B. ‚Mietkosten‘ an. Nur für tatsächlich über das Tool generierte PDFs wird die vorher vereinbarte Kostenpauschale abgerechnet.

Keine Systemvoraussetzungen

Die Templates der Drucksachen werden direkt online individualisiert. Für die Nutzung Ihres individuellen web-to-print-Tools sind demnach keinerlei Systemvoraussetzungen nötig. Lediglich ein funktionierender Webbrowser (z. B. Firefox) ist hierfür erforderlich.

Entwicklung im Haus

Für die Realisierung unserer individuell gestalteten Business-Tools greifen wir nicht auf externe Ressourcen zurück. Unser innovatives web-to-print-Tool ist eine perfekt funktionierende, in der Praxis seit Jahren bestens bewährte Eigenentwicklung, wie unser Online-Shop auch. Aus diesem Grund ist es uns möglich, sehr umfassend auf Ihre individuellen Wünsche einzugehen und Ihren persönlichen Businessbereich sehr kostengünstig und schnell einzurichten.





Zufriedene Nutzer sprechen für sich

Unser web-to-print-Tool erfreut sich großer, stetig weiter wachsender Beliebtheit bei unseren Kunden. Diese nutzen es entweder selbst oder im Auftrag für ihre Kunden (z. B. Werbeagenturen, Druckereien, etc.). Die aussagekräftigsten und stichhaltigsten Argumente für web-to-print-Interessierte kommen daher auch immer von bereits aktiven und zufriedenen Nutzern des Tools.


Markus Senft (Leitung Öffentlichkeitsarbeit):

> Wir sind sehr zufrieden mit der Umsetzung unseres EWTO-web-to-print-Portals. Änderungs- und Erweiterungswünsche werden von safer-print.de zeitnah und zuverlässig erfüllt, die Qualität der Drucksachen ist hervorragend, die Beratung kompetent. Ein Ansprechpartner ist immer greifbar, bei Bedarf sogar am Wochenende. Wir und unsere gut 2.000 Mitgliedschulen fühlen uns bei safer-print.de bestens betreut und aufgehoben. <

Sabine Funk (Communications):

> Ich bin mit der Anwendung des web-to-print-Tools sehr zufrieden. Da ich bei Fragen jederzeit auf die kompetente Hilfe meines Kundenbetreuers zurück greifen kann, fühle ich mich sehr gut aufgehoben. Herzlichen Dank für die Zusammenarbeit. <

Manuela Herbst (Assistentin der Geschäftsleitung):

> Tolle Idee der Web-to-Print Shop von Safer-Print. Einfacher kann man seine Office-Unterlagen nicht erstellen. Schnell, unkompliziert und kinderleicht. Aber auch der Preis passt, die Qualität ist hervorragend und wenn man doch mal Hilfe braucht steht Safer-Print mit kompetentem Rat und Tat zur Seite. Können wir zu 100% weiter empfehlen. Einfach Spitze! <

Timea Gerstner (Personalmanagement):

> Mithilfe des web-to-print-Tools von safer-print.de können wir mit wenigen Klicks individuelle und CI-konforme Drucksachen generieren und sofort ordern. Interne Abläufe und Prozesse werden so stark vereinfacht und gestrafft - das spart am Ende bares Geld. Wir sind sehr zufrieden mit der Anwendung! <

Jetzt unverbindlich testen.
Testen Se jetzt ungestört und unverbindlich unser
web-to-print-Tool.

     
Shop-in-Shop oder Stand-Alone-Lösung - ganz wie Sie möchten

Ihre Wünsche und Vorgaben bestimmen das Gesicht Ihrer eigenen web-to-print-Lösung. Egal, für welche Variante Sie sich am Ende entscheiden, Ihr Tool wird in jedem Fall von unseren qualifizierten Fachleuten Ihren Ansprüchen gemäß individuell maßgeschneidert. Und auch wenn Ihr Business-Bereich fertiggestellt ist und bereits fleißig genutzt wird, optimieren oder ergänzen wir immer wieder gerne für Sie weitere Templates und Features. Ihr individuelles web-to-print-Tool ist kein starres Gebilde, das für die nächsten Monate und Jahre unverändert Bestand haben muss. Wir wachsen stets mit Ihren Ansprüchen und reagieren flexibel und zeitnah auf Ihre Anpassungswünsche. Wählen Sie aus drei verschiedenen Varianten für Ihr Business-Tool: Die Shop-in-Shop-Lösung innerhalb unseres Online-Portals oder die individuelle Stand-Alone-Lösung mit oder ohne CI-Anpassung.


QR-Codes und Ihre Tücken

Immer häufiger werden QR-Codes genutzt um vollständige Kontaktdaten in Form einer vcf-Datei zu übergeben. Der QR-Code übernimmt so quasi die Funktion einer gedruckten Visitenkarte. Die Verwendung von QR-Codes ist allerdings so genial wie problematisch. Sehr praktisch ist unbestrittenermaßen, dass der Empfänger der Kontaktdaten keinerlei Tipparbeit mehr leisten muss und den vollständigen Adress-Datensatz mit sauber zugeordneten Feldern in seinem Adressbuch vorfindet. Allerdings führen die umfangreichen Angaben meist zu einem recht komplexen Code, welcher nicht selten unlesbar wird. Vor allem Benutzer älterer oder günstigerer Mobilgeräte haben häufig Probleme beim QR-Code-Entschlüsseln. Da ist es dann auch nicht gerade hilfreich, dass z. B. das aktuelle iPhone keine Probleme mit der Erkennung hat. Das größte Problem bei der Code-Entschlüsselung ist, dass derzeit weder der Browser von Android noch der von iOS nativ mit vcf-Dateien umgehen können. Für Android-Nutzer ist die Abhilfe noch recht einfach. Durch einen File, den man in eine htaccess-Datei kopiert, veranlasst man den Browser zu einem Download. Der richtige Mimetype verrät dem System dann, wie es mit der Datei verfahren soll. Da die VCF-Dateien sowieso sehr klein sind, kann man hier getrost auf eine Kompression verzichten. Mehr Infos zu dem Thema finden Sie hier.


Innovative web-to-print-QR-Code-Aufkleber

Ein QR-Code (Quick Response) ist ein zweidimensionaler Code, der ursprünglich von der japanischen Firma Denso Wave entwickelt wurde. QR-Codes bestehen aus einer quadratischen Matrix, die kodierte Daten in Form von weißen und schwarzen Punkten binär darstellt. Die QR-Code-typische Markierung in drei der vier Ecken des quadratischen Feldes gibt die optische Orientierung vor. Daten, die im QR-Code eingebettet sind, sind durch einen Fehler korrigierenden Code geschützt, der bis zu 30% Datenverlust des Codes beim Interpretieren toleriert. Das heißt, der Code kann selbst nach 30% Datenverlust immer noch richtig dekodiert (= gelesen) werden. Nahezu alle modernen Smartphones mit integrierter Kamera können heutzutage QR-Codes entschlüsseln. Zum Thema QR Code haben wir uns etwas richtig Innovatives und Nützliches für Sie einfallen lassen: Wir stellen Ihnen mit unserem web-to-print-Tool einen kostenlosen Dienst zur Verfügung, mit dem man schnell und einfach QR-Codes erstellen und parallel dazu auch gleich noch eine Aufkleber-Druck­vorlage davon generieren kann. Und das komplett ohne Programm-, Daten-, oder Layoutkenntnisse. Unsere QR-Aufkleber sind outdoor­geeignet und werden hoch­wertig im Offset­verfahren mit einer UV-Sieb­druck­lack-Schutzschicht produ­ziert. Sie haben die Wahl zwischen drei verschie­denen Aufkleber­formaten: 50 x 50 mm, 60 x 60 cm und 72 x 72 mm. Mit unseren QR-Code-Aufklebern können Sie z. B. den QR-Code Ihrer Website nach Belieben auf verschiedenste Untergründe aufkleben und so für alle sicht- und lesbar machen.