jstest Druckdaten für Freiform-Aufkleber anlegen | SAFERPRINT
Druckdatenanforderungen für umweltfreundliche Aufkleber mit Freiform

So geht's:
Druckdaten für nachhaltige Aufkleber mit Freiform und/oder Weißunterdruck anlegen.

Egal welches nachhaltige Aufkleber-Material Sie auswählen, die Druckdaten für Sticker mit individueller Freiform und/oder Weißunterdruck werden immer gleich angelegt. Zuerst definieren Sie bitte in einem geeigneten Layoutprogramm (z.B. InDesign) das Format Ihres Aufklebers.

Für runde, ovale und alle Frei-Formen legen Sie bitte eine rechteckige Arbeitsfläche an, in die sich Ihre Grundform (oval, rund, Freiform) maximal bis zum Dokumentenrand hin passgenau einfügt. In den Voreinstellungen des Dokumentes geben Sie bitte 3 mm Beschnitt umlaufend mit aus.
Siehe Abbildung unten.

Korrekte Druck­daten anlegen für umweltfreundliche Freiformaufkleber:


Bitte legen Sie für die im rechteckigen Aufkleber-Bogenformat platzierte angestanzte Freiform-Kontur Ihrer Sticker in der Druck­datei zusätz­lich eine fünfte Farbe (Sonderfarbe) mit der Bezeich­nung cutkontur an, die Sie z.B. mit 100% Ton­wert von Cyan definieren. Für den Druck benötigen wir ein Druck-PDF (PDF/X-1a), in dem die Kontur Ihres Aufklebers standgenau mit einer 1 Punkt starken Outline in der Farbe cutkontur versehen ist.
Siehe Abbildung oben.

Vergessen Sie zudem bitte nicht, Ihre Druckdatei mit 3 mm Beschnitt ringsum auszugeben.
Beispiel: Für einen Freiformaufkleber im Endformat 80 x 50 mm muss die Druckdatei 86 x 56 mm groß sein.

WICHTIG:
Die fünfte Farbe cutkontur bitte auf Überdrucken stellen.


Besonderheit: Weiß unterdruckte Aufkleber auf transparenter Bio-Folie

Ohne weißen Unterdruck wäre die Farbwiedergabe Ihres Motivs auf transparenter Bio-Folie lasierend (durchscheinend) und nicht deckend. In diesem Fall würde Ihr Motiv beim Aufkleben des transparenten Stickers auf einen dunklen Hintergrund mit diesem verschwimmen, also quasi unsichtbar werden. Um dies zu vermeiden, unterdrucken wir Ihre Aufklebermotive auf transparenter Bio-Folie an den zuvor von Ihnen in den Druckdaten definierten Stellen mit 100% Deckweiß. Selbstverständlich ist auch die Farbe Deckweiß umweltfreundlich und lebensmittelecht.

Bei der Anlage der Druckdaten für weiß unterdruckte Aufkleber auf transparenter Bio-Folie ist es wichtig, dass die für den Weißunterdruck definierte Sonderfarbe white eine Deckung von 100% hat und auf Überdrucken gesetzt wird. Bitte legen Sie alle Elemente in dieser Sonderfarbe in den Vordergrund der Datei (siehe Abbildung unten).

Korrekte Druckdaten anlegen für weiß unterdruckte Aufkleber auf transparenter Bio-Folie


Zusätzlich zur Sonderfarbe cutkontur für die Anstanzung der Aufkleber-Kontur (= fünfte Farbe, siehe Absatz oben), legen Sie für weiß unterdruckte Auf­kleber auf transparenter Bio-Folie in der Druckdatei bitte zusätzlich eine sechste Farbe mit der Bezeichnung white (Kleinbuchstaben) an. Am besten definieren Sie diese zusätzliche Farbe mit 100% Tonwert von Magenta. Im Anschluss daran müssen alle Bereiche Ihres Motivs, die deckend auf dem Aufkleber erscheinen sollen, standgenau mit 100% Tonwert von white hinterlegt werden.

TIPP 1: Legen Sie die Form für den Weißdruck immer etwas kleiner als das Motiv (= ringsum ca. 0,05 mm unterfüllt) an um so mögliche weiße Blitzer zu vermeiden und dem Weißdruck beim erforderlichen zweiten Druckdurchlauf etwas Spiel zu geben.

TIPP 2: Verzichten Sie bei allzu feinen Motiv-Linien (z. B. bei sehr feinen, dünnen Schriften) am besten auf den Weißunterdruck. Layout-Alternative: Platzieren Sie, wenn möglich, sehr dünne Schriften besser negativ auf (Farb-)Flächen und hinterlegen Sie diese (Farb-)Flächen zuvor mit 100% white . Die Schrift wird dann deckend weiß gedruckt. So umgehen Sie das Blitzer-Problem.

TIPP 3: Am besten, Sie legen alle Elemente, die in der Sonderfarbe white definiert sind, in den Vordergrund Ihrer Layoutdatei und damit auch in den Vordergrund der Druckdatei.

WICHTIG: Die Farbe white muss auf in diesem Fall auf überdrucken stehen. Es ist übrigens auch möglich den Weißdruck standgenau auf einer zweiten Ebene Ihrer Datei anzulegen. In diesem Fall muss die Farbe white nicht zwingend auf überdrucken stehen.

TIPP 4: Benutzen Sie für die Erstellung Ihrer Druckdaten mit Weißunterdruck ein professionelles Layoutprogramm, wie zum Beispiel InDesign. Das erleichtert Ihnen die Arbeit und die generierten Druckdaten sind bestens für den Druck geeignet.

TIPP 5: WICHTIG: Sollten Sie sich unsicher sein, ob Sie den Weiß-Unterdruck in Ihrer Druckdatei korrekt ausgegeben haben (heißt, ob tatsächlich alle Bereiche, die weiß unterdruckt werden sollen, auch entsprechend angelegt sind), kontaktieren Sie uns bitte. Wir stimmen die Druckdaten gerne persönlich mit Ihnen ab, damit das Ergebnis am Ende auch Ihren Vorstellungen entspricht.


Konturgestanzte Aufkleber in beliebiger (Frei-)Form

Unsere Formatbeispiele für umweltfreundliche Freiformaufkleber im Portal sind - wie der Name schon sagt - Beispielformate. Denn wir können unmöglich jedes Format implementieren. Grundsätzlich können wir aber (fast) jedes Format und jede Freiform für Sie fertigen. Bitte richten Sie für individuell Aufkleber-Wünsche eine individuelle Druckanfrage an uns. Die Preise im Portal gelten für Freiformen mit einfacher Figürlichkeit. Sollte Ihre Freiform-Kontur sehr komplex (kompliziert) sein, kann sich der Preis ggf. noch etwas ändern.




Sie haben Fragen zum Produkt oder zur Anlage der Druckdaten? Melden Sie sich bitte gerne telefonisch bei uns.
Wir stehen Ihnen mit Rat und Tat zur Seite.

Möchten Sie unsere umweltfreundlichen Freiform-Aufkleber jetzt online bestellen?:

jetzt zu den umweltfreundlichen Freiform-Aufklebern

Service

Die Kommunikation und Rückmeldung seitens "Safer-Print" waren top. Das war nicht der letz …
Echte Kundenmeinungen
Unsere Kunden bewerten

Bei safer-print.de auf Nummer sicher …

Haben Sie Fragen? Wir beraten Sie gerne persönlich: 09332-592137 Montag bis Donnerstag: 8.00 bis 17.30 Uhr, Freitag: 8.00 bis 15.30 Uhr

kontakt(at)safer-print.de